Schreiben Sie uns


Anschrift

Ton Art - Galerie
Am Glockenbach 9
80469 München

Kontakt

E-Mail: info@tonart-galerie.de
Telefon: +49.89.20077108
Telefax: +49.89.20049895

Öffnungszeiten

Di/Mi/Do 16 - 19 Uhr

Terminvereinbarung außerhalb der Öffnungszeiten möglich

Künstler

Seit mehr als 30 Jahren beschäftigen sich meine Eltern Ingrid und Bernhard Heiss mit der Herstellung von Keramiken.

Bei der Fertigung der Objekte wenden sie verschiedenste Techniken an, wie das Drehen auf der Töpferscheibe oder durch Aufbau Formen entstehen zu lassen. Sie kreieren ihre eigenen Glasuren und bemalen ausgewählte Schalen und Gefäße mit asiatischer Kalligraphie.

In Anlehnung an die alte Japanische Töpferkunst haben Sie in den Jahrzehnten ihren eigenen zeitlosen Stil entwickelt.

  • slider-image

    1 of 2

  • slider-image

    2 of 2

Galerie

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Studio

Alle Keramiken sind handgefertigte Einzelstücke von Ingrid und Bernhard Heiss und werden im eigenen Studio im Chiemgau hergestellt.

Steinzeug

Die in der Galerie ausgestellten Keramiken sind mit Ausnahme der Raku-Gefäße Steinzeug, welches bei einer Temperatur von 1200 - 1300°C gebrannt wird. Im Gegensatz zum Steingut, das nur einer Temperatur von 1000°C bedarf, sintert die Tonmasse beim Steinzeug vollständig und wird dadurch wasserfest und bruchsicherer. Die Keramiken können deshalb in der Spülmaschine gereinigt werden.

Glasuren

Die verwendeten Glasuren werden in der eigenen Werkstatt hergestellt. Sie sind schadstofffrei und für den häuslichen Gebrauch mit Lebensmitteln geeignet.

  • slider-image

    1 of 3

  • slider-image

    2 of 3

  • slider-image

    3 of 3

Brennverfahren

Der Rohbrand erfolgt bei 900°C. Der Glasurbrand bei ca. 1260 - 1280°C Brenntemperatur kann im Gasofen (reduzierender Brand) oder im Elektroofen (oxidierender Brand) durchgeführt werden. Durch die reduzierende Atmosphäre im Brennofen entstehen besonders interessante Farbveränderungen der in der Glasur verwendeten Metalloxide.

  • slider-image

    1 of 3

  • slider-image

    2 of 3

  • slider-image

    3 of 3

Raku

Die Brenntechnik des Raku kommt aus Japan (Raku - japanisch "Freude"). Die glasierten Gefäße werden mit Zangen im glühenden Zustand bei ca. 1000°C aus dem Ofen geholt und sofort in einen Behälter mit organischem Material (Sägespäne, Blätter, u.ä.) gelegt. Durch das Verschließen des Behälters kommt es zum Nachbrand. Unter Sauerstoffentzug entstehen vielfältige, nicht steuerbare Effekte in Glasur und im Tonscherben (Einlagerung von Kohlenstoff). Aufgrund des Temperaturschocks sind die Keramiken von Haarrissen durchzogen, deshalb wasserdurchlässig und weniger stabil.

Willkommen

In meiner kleinen Galerie im Glockenbachviertel im Herzen Münchens präsentiere ich Keramikkunst aus dem Chiemgau und biete diese zum Verkauf an.

Entdecken Sie die außer-gewöhnliche Studiokeramik von Ingrid und Bernhard Heiss bei einem Besuch während der festen Öffnungszeiten oder vereinbaren Sie einen privaten Besichtigungstermin.

Öffnungszeiten:
Di/Mi/Do 16 - 19 Uhr

Terminvereinbarung:
E-Mail: info@tonart-galerie.de
Telefon: +49.89.20077108

Ihre Saskia Heiss

Impressum

Saskia Heiss
Ton Art - Galerie
Am Glockenbach 9
80469 München

Kontakt:

Telefon: +49.89.20077108
Telefax: +498920049895
E-Mail: info@tonart-galerie.de